Suchfunktion

Mutmaßlicher ehemaliger KZ-Aufseher in Untersuchungshaft

Datum: 06.05.2013

Kurzbeschreibung: Kräfte des LKA Baden-Württemberg haben heute im Auftrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einen 93 Jahre alten ehemaligen Bediensteten des Konzentrationslagers Auschwitz, der von Herbst 1941 bis zu dessen Auflösung im Frühjahr 1945 dort Aufsichtsdienste wahrgenommen hat, wegen des dringenden Tatverdachts, die Morde im KZ unterstützt zu haben, an seiner Wohnanschrift festgenommen. Nach der Durchsuchung seiner Wohnung wurde er der Haftrichterin vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen. Eine Anklage gegen ihn wird derzeit vorbereitet.

Fußleiste